WEBASTO - Feel the Drive
  • Paar steht unter dem Regenschirm und steigen in das vorgeheizte Auto.

    Warum eine

    Standheizung im Auto smart ist.

    Wenn Du im Winter ins Auto steigst, dann sollte Dich der Innenraum nicht an Deinen Kühlschrank erinnern, sondern an Dein Wohnzimmer. Doch das ist nur der offensichtlichste Grund, warum es sich lohnt, über eine Standheizung nachzudenken. Hier erfährst Du, welche Aspekte noch für eine Standheizung sprechen, die einem oft gar nicht bewusst sind.

  • Der Winter streckt seine eiskalten Finger aus. Ein frostiger Windstoß drückt gegen den Regenschirm, als ein junges Paar zu seinem Wagen läuft. Blätter wirbeln durch die Luft. Dicke Regentropfen trommeln gegen den Schirm. Der Atem der beiden wird als kondensierter Nebel sichtbar, so eisig kalt ist es. Die beiden steigen ins Auto – und atmen auf. Ahhh! Geschafft. Wo sie früher Kälte empfing, hat sich jetzt eine wohlige Wärme ausgebreitet. Wo ihr Blick früher auf vereiste Scheiben fiel, da haben sie nun den vollen Durchblick. Und wo früher ein Grummeln auf ihren Lippen lag, da befindet sich jetzt ein Lächeln. Das Paar kennt beide Seiten, mit und ohne Standheizung, denn die Standheizung war nicht ab Werk im Auto verbaut, sie wurde nachgerüstet. Etwas Besonderes ist das nicht, nahezu alle Fahrzeuge können problemlos nachgerüstet werden. Jetzt können die beiden einfach einsteigen und losfahren. Kein lästiges Scheiben-Kratzen mehr, kein Bibbern im Innenraum und keine beschlagenen Scheiben. Wärme macht so vieles einfacher.

  • Nicht nur wärmer, sondern auch sicherer. 

    Mutter holt Kind von der Schule mit dem Auto ab. Eine Standheizung macht die Fahrt sicherer.

    Die Standheizung im Wagen macht die Fahrt nicht nur von Anfang an angenehmer und komfortabler, sondern auch sicherer. Das Sichtfeld ist komplett frei, besteht also nicht nur aus einem kleinen freigekratzten Guckloch. Und der Sicherheitsgurt sitzt noch enger am Körper, weil man bei dieser Wohlfühltemperatur keine Jacke braucht. Auf diese Weise kann sich der Gurt im Falle eines Falls deutlich schneller straffen. Gerade für Kinder ist das ein echter Gewinn, was die Sicherheit betrifft.

    Auch das Auto profitiert: Die Webasto Standheizung Thermo Top Evo bringt den Motor schon vor dem Start auf Betriebstemperatur. Der Effekt: Die Kaltstartphase entfällt und der Motor verschleißt weniger. Bei einem warmen Motor wird zudem beim Start weniger CO2 ausgestoßen und weniger Kraftstoff verbraucht. Auch die Standheizung selbst zeichnet sich durch einen geringen Kraftstoff- und Stromverbrauch aus. Denn was nützt am Ende die beste Heizung, wenn der Tank leer ist?

  • Per Fernsteuerung alles im Griff. 

    Die Fernbedienung zur Standheizung hast Du übrigens längst zuhause: Denn diese Aufgabe übernehmen Dein Smartphone, Dein Tablet oder Dein Computer. Einfach im warmen Wohnzimmer die App öffnen und schon kannst Du per Knopfdruck dafür sorgen, dass es in Deinem Auto bald ähnlich angenehm ist. Außerdem kannst du Dir auf dem Display nützliche Informationen anzeigen lassen. Zum Beispiel, welche Temperatur gerade im Innenraum herrscht. Oder wie die Batterie aufgeladen ist. Smart ist auch die Programmierfunktion: Einzelne oder sich wiederholende Heizvorgänge kannst Du bequem einspeichern.

    Du siehst also: Mit einer effizienten und zuverlässigen Webasto Standheizung an Bord beißt sich der Winter an Dir die Zähne aus. Du hast es sofort schön warm, erhöhst Deine Sicherheit, stößt beim Start weniger CO2 aus und schonst den Motor Deines Autos. Gute Fahrt!

    Mann startet seine Webasto Standheizung mit der App bequem aus dem warmen. Die Standheizung lässt sich bequem per App starten. 
  • Heißer Tipp: So einfach ist der Weg zur Standheizung

    1. Klicke auf standheizung.de
    2. Wähle einen zertifizierten Einbaupartner von Webasto aus und fordere ein Angebot an.
    3. Vereinbare einen Termin und lass Dir eine Standheizung einbauen.

     

  •  Unsere Produkte
  • Webasto Standheizung - Produktbild der Thermo Top Evo

    Thermo Top Evo 

    Maßgeschneiderter Komfort für jedes Auto. Die Thermo Top Evo heizt besonders kraftvoll und effizient – bei besonders geringem Kraftstoff- und Stromverbrauch.

    » Mehr erfahren

    Webasto ThermoConnect App - ermöglicht die Steuerung der Standheizung

    ThermoConnect

    Mit der Webasto ThermoConnect hast Du es jetzt jederzeit in der Hand, wann Dein Auto zum warmen, kuscheligen zuhause „to go“ wird.

    » Mehr erfahren

  • Weitere Beiträge
  •  
    • Zuhause die Welt entdecken

      Über Ostern verreisen? Schön wär’s! Aber in Corona-Zeiten müssen wir leider alle zuhause bleiben. Zum Glück können wir die Welt virtuell bereisen.

       
    • Eine Wallbox im eigenen Haushalt

      Eine eigene Ladestation für Dein Elektrofahrzeug macht vieles leichter. Bald gibt es in Deutschland sogar einen Rechtsanspruch auf die Installation zuhause.

       
    • Der Einstieg in die Elektro-Ära.

      Plug-in-Hybrid-Systeme gelten als Brücke, die das Beste aus zwei Welten miteinander verbindet. Hier erfährst Du, was das konkret bedeutet.

       
    • Wie kann ich nachhaltiger leben?

      Keine Sorge, Nachhaltigkeit muss nichts mit Verzicht zu tun haben. Wir haben für Dich 10 Anregungen zusammengestellt, wie Du heute loslegen kannst.

       
    • Exklusivinterview: Markus Sämmer

      „Lausbua“ nennt sich der naturliebende Markus Sämmer selbst. In einem Interview mit Webasto schildert der Outdoor-Koch seine spannende Reise.

       
    • 5 Tipps für mehr Effizienz im Winter

      In der dunklen und kalten Jahreszeit verlieren Elektroautos an Reichweite, weil sie viel Energie für Licht und Heizung verwenden müssen.

       
    • Schneemobil fahren in Schweden

      Schweden ist weit mehr als Stockholm, blonde Frauen und IKEA. Schweden ist auch Extremsport, Natur und Abenteuer! Lese hier mehr von dem Erlebnis.

       
    • Ein Surferparadies mitten in München?

      Ja mei, is des schee! Im Herzen Münchens liegt die Eisbachwelle, eine Stromschnelle, die Surfer aus der ganzen Welt anzieht.

       
    • Highlights der North Cape Challenge

      Pieter van Laarhoven und Jasper Fleur sind von den Niederlanden aus zum nördlichsten Punkt Europas gefahren, dem Nordkap in Norwegen.

       
    • Wie umweltschädlich ist das Elektroauto?

      Ein Argument gegen Elektroautos ist der hohe Wasserverbrauch bei der Gewinnung von Lithium für die Batterie. Fakt oder Vorurteil?

       
     
    • 1
    • 2
    • 3
×
© 2020 WEBASTO THERMO & COMFORT SE | ALL RIGHTS RESERVED | » Impressum | » Datenschutz | » Cookies | » Newsletter
×

Which Country Are You From?

Can't find your country? Please visit the international website.